Limettentorte und Käsesahnetorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Limettentorte und Käsesahnetorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 4 h 40 min
Fertig
Kalorien:
6980
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.980 kcal(332 %)
Protein141 g(144 %)
Fett365 g(315 %)
Kohlenhydrate777 g(518 %)
zugesetzter Zucker464 g(1.856 %)
Ballaststoffe16,8 g(56 %)
Automatic
Vitamin A2,4 mg(300 %)
Vitamin D11,5 μg(58 %)
Vitamin E125,1 mg(1.043 %)
Vitamin K42,4 μg(71 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂3,6 mg(327 %)
Niacin37,3 mg(311 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure349 μg(116 %)
Pantothensäure10,5 mg(175 %)
Biotin123,8 μg(275 %)
Vitamin B₁₂10,8 μg(360 %)
Vitamin C118 mg(124 %)
Kalium3.177 mg(79 %)
Calcium1.229 mg(123 %)
Magnesium251 mg(84 %)
Eisen11,2 mg(75 %)
Jod115 μg(58 %)
Zink10,2 mg(128 %)
gesättigte Fettsäuren122,1 g
Harnsäure259 mg
Cholesterin1.300 mg
Zucker gesamt559 g

Zutaten

für
1
Teig
4 Eier
250 g Zucker
200 ml Sonnenblumenöl
150 ml Orangensaft
300 g Mehl
1 Packung Backpulver
Außerdem
12 Blätter Gelatine
465 g Pfirsiche (1 Dose)
500 g Quark
250 ml Milch
200 g Zucker
400 g Schlagsahne
Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkPfirsichSchlagsahneZuckerMilchZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier mit Zucker schaumig schlagen und dabei das Sonnenblumenöl unterschlagen, das Mehl mit Backpulver darüber sieben, unterrühren und soviel Orangensaft unterrühren, dass ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und bei 180°C ca. 40-45 Min. backen. Garprobe mit einem Holzstäbchen machen und aus dem Ofen nehmen. Abkühlen lassen und 1x quer durchschneiden.
2.
Einen Boden mit Tortenring versehen und die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Die Pfirsiche abtropfen, die Hälfte pürieren, die andere klein würfeln. Quark mit Fruchtpüree vermischen. Milch mit Zucker aufkochen lassen, zur Seite stellen. Die Gelatine ausdrücken, darin auflösen, und alles gründlich unter die Quarkmasse rühren, im Kühlschrank 1 Std. angelieren lassen. Die Sahne steif schlagen und mit den Pfirsichwürfeln unter die Quarkmasse heben. Masse auf den Boden gehen, Deckel auflegen, mindestens 2 Std. kühl stellen. Den Tortenring ent¬fernen und mit Puderzucker bestaubt servieren.