Leichtes Mittagessen

Linsen-Curry-Suppe mit Schafskäse

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Linsen-Curry-Suppe mit Schafskäse

Linsen-Curry-Suppe mit Schafskäse - Würzige Sattmachersuppe zum Löffeln.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
494
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Sellerie verdankt sein spezielles würziges Aroma dem hohen Anteil an ätherischen Ölen, die entzündungshemmend und verdauungsfördernd wirken. Außerdem sind in Sellerie reichlich Calcium, Kalium, Magnesium und Phosphor enthalten. Die Mineralien haben eine entwässernde, ausgleichende und nervenberuhigende Wirkung und gleichen die Spannung im Körper aus.

Damit das Eisen aus den Linsen besser aufgenommen werden kann, ist etwas mit viel Vitamin C empfehlenswert. Das Vitamin unterstützt die Aufnahme von pflanzlischem Eisen. Reichen Sie daher zu dem Curry etwas Paprika oder trinken Sie ein Glas Orangensaft dazu.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien494 kcal(24 %)
Protein26 g(27 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,6 g(32 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure79,1 μg(26 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C3,9 mg(4 %)
Kalium701 mg(18 %)
Calcium291 mg(29 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod61,3 μg(31 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren14,1 g
Harnsäure149,5 mg
Cholesterin51,8 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
80 g
600 ml
1 TL
100 g
Staudensellerie (2 Stange)
150 g
Schafskäse (45 % Fett i. Tr.)
2 TL
2 Scheiben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Linsen und Brühe in einem Topf aufkochen. Currypulver zugeben und alles zugedeckt 10 Minuten bei kleiner Hitze garen.

2.

Inzwischen Staudensellerie waschen, abtropfen lassen, putzen und gegebenenfalls entfädeln. Das Selleriegrün beiseitelegen.

3.

Sellerie in etwa 5 mm dünne Scheiben schneiden, zu den Linsen geben und zugedeckt weitere 3–4 Minuten garen.

4.

Die Curry-Linsensuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schafskäse zerbröseln. Mit Selleriegrün bestreuen, mit Käse und Olivenöl anrichten und mit dem Brot servieren.