Linsen-Gemüsesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsen-Gemüsesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
736
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien736 kcal(35 %)
Protein38 g(39 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe20,4 g(68 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K137,5 μg(229 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure196 μg(65 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin14,2 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.653 mg(41 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium177 mg(59 %)
Eisen10,2 mg(68 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren16,4 g
Harnsäure242 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Tellerlinsen
400 g Kartoffeln
2 Möhren
4 Frühlingszwiebeln
2 EL Butter
1 l Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
200 g Würste nach Wahl Lyoner, Wiener Würstchen etc.
8 Scheiben Frühstücksspeck
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Rotweinessig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Linsen in kaltem Wasser waschen und gut abtropfen lassen.
2.
Die Kartoffeln waschen, schälen und klein würfeln. Die Karotten schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten und Lauch darin kurz andünsten. Linsen hinzufügen und mit Brühe aufgießen. Lorbeerblatt zugeben und zugedeckt etwa 30 Min. köcheln lassen. In Scheiben geschnittene Würstchen zum Eintopf geben und darin erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken und das Lorbeerblatt wieder harausnehmen.
3.
Den Bacon in einer leicht geölten Pfanne auslassen, auf die Suppe legen und servieren.