Linseneintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linseneintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung
Kalorien:
878
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien878 kcal(42 %)
Protein64 g(65 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate107 g(71 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe49,5 g(165 %)
Automatic
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E16,3 mg(136 %)
Vitamin K289,6 μg(483 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin20,2 mg(168 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure483 μg(161 %)
Pantothensäure4,6 mg(77 %)
Biotin28,8 μg(64 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C162 mg(171 %)
Kalium3.306 mg(83 %)
Calcium381 mg(38 %)
Magnesium330 mg(110 %)
Eisen19,2 mg(128 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink9,7 mg(121 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure430 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g braune Tellerlinsen
1 Wirsing
6 Möhren
150 g Perlzwiebel
100 g durchwachsener Räucherschinken
1 kleine Petersilienwurzel
200 g Knollensellerie
1 l Wasser
1 Lorbeerblatt
1 Zweig Thymian
Salz
Pfeffer
Öl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Linsen in kaltem Wasser waschen und gut abtropfen lassen. Den Wirsing putzen und in Streifen schneiden. Die Perlzwiebeln schälen und je nach Größe eventuell halbieren. Die Möhren waschen, schälen und mit dem Buntmesser in Scheiben schneiden.

2.

Die Petersilienwurzel und den Sellerie schälen und in feine Würfel schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln glasig dünsten. Anschließend Möhren, Petersilienwurzel, Sellerie und die Gewürze zugeben und anschmoren. Die Linsen zugeben und kurz anschmoren.

3.

Den Speck auf die Linsen legen, mit derm Wasser aufgießen und die Wirsingstreifen zugeben. Bei mittlerer Hitze 1 Stunden leise köcheln lassen. Vor dem Servieren den Speck herausnehmen und den Eintopf mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit Essig abschmecken.