Linsensuppe mit Möhren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Linsensuppe mit Möhren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
450
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien450 kcal(21 %)
Protein21 g(21 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,9 g(46 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K162,8 μg(271 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure158 μg(53 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin16,1 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium1.254 mg(31 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium191 mg(64 %)
Eisen7,6 mg(51 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure112 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Möhren
1 Zwiebel
2 Stangen Staudensellerie
1 TL frisch geriebener Ingwer
2 EL Olivenöl
200 g rote Linsen
800 ml Gemüsebrühe
2 Handvoll junger Spinat
150 g Cashewkerne
Salz
1 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
Chilipulver

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren und die Zwiebel schälen und beides klein würfeln. Den Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse zusammen mit dem Ingwer in einem Topf, im heißen Öl, anschwitzen. Die Linsen untermischen und die Brühe angießen. Etwa 10-15 Minuten leise weich köcheln lassen.
2.
Währenddessen den Spinat abbrausen, verlesen und trocken schleudern. Die Nüsse in einer heißen Pfanne anrösten. Wieder abkühlen lassen und etwa die Hälfte davon mit dem Spinat in die Suppe geben und diese stückig pürieren. Nochmals aufkochen lassen und nach Bedarf Brühe ergänzen. Mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Suppe auf Suppenschalen verteilen und mit den übrigen Nüssen garnieren. Mit einer Prise Chili bestreut servieren.