0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Liptauer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
359
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien359 kcal(17 %)
Protein18 g(18 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K20,3 μg(34 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium447 mg(11 %)
Calcium140 mg(14 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
1 Bund Schnittlauch
50 g eingelegte Kapern
250 g Magerquark
100 g saure Sahne
2 EL zimmerwarme Butter
Salz
Pfeffer
1 TL edelsüßes Paprikapulver
1 Msp. Kümmelpulver
1 Msp. Nelkenpulver
4 eingelegte Sardellen
8 Scheiben Vollkornbrot
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Magerquarksaure SahneButterSchnittlauchZwiebelSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel abziehen und halbieren. Eine Hälfte in Ringe, die andere in Würfel schneiden.
Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Kapern fein hacken.

2.

Den Quark, die saure Sahne und die Butter cremig rühren.
Die Zwiebel, den Schnittlauch und die Kapern mit etwas Einlegflüssigkeit unterrühren und mit den Gewürzen pikant abschmecken.

3.

Mit Folie abgedeckt 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Mit den Zwiebelringen und den Sardellenfilets garniert servieren und das Vollkornbrot dazu reichen.