Liwanzen mit Zwetschgenmus und Puderzucker

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Liwanzen mit Zwetschgenmus und Puderzucker
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
635
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien635 kcal(30 %)
Protein14 g(14 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker28 g(112 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium290 mg(7 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren17,1 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin229 mg
Zucker gesamt34 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Mehl
15 g Hefe
250 ml lauwarme Milch
60 g Butter
3 Eier getrennt
60 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Pflaumenmus
Butterschmalz zum Ausbacken
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchPflaumenmusButterZuckerHefeEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben, mittig eine Grube formen. In die Grube die Hefe bröseln, 2 TL Zucker dazugeben und mit etwas von der Milch und etwas Mehl ein Teiglein rühren; mit Mehl bestauben und zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.
2.
Dann die Eiweiße zu Schnee schlagen und kühl stellen. Die Butter, Eigelbe, Zucker und Salz zugeben. Alles mit Milch zu einem sehr weichen Teig verarbeiten, zum Schluss den Eischnee unterziehen (Teig soll in etwa dickflüssig sein), kurz gehen lassen.
3.
Das Ausbackfett in einer Liwanzen- oder Spiegeleierpfanne heiß wernden lassen. Den Teig etwa 3/4 hoch in die Vertiefungen einfüllen, bei mittlerer Hitze anbacken, wenden, gar backen. Fertige Liwanzen im Backrohr warm stellen.
4.
Vor dem Servieren die Liwanzen mit Puderzucker besieben, mit Pflaumenmus anrichten