Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Löwenzahn-Käse-Suppe

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Löwenzahn-Käse-Suppe
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
300 g
mehligkochende Kartoffeln
1
1
1 EL
800 ml
250 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
Schwarzbrotstreifen
4 EL
frisch geriebener Parmesan
Löwenzahnblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In heißem Öl anschwitzen, Kartoffeln zugeben und mit der Brühe ablöschen. Etwa 15 Minuten leise köcheln lassen.
2.
Den Löwenzahn waschen, putzen und grob hacken. Zur Suppe geben, kurz ziehen lassen und fein pürieren. Die Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Suppe in Schälchen füllen, mit je einem Brotstreifen belegen und mit Parmesan bestreuen. Mit Löwenzahn garniert servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar