Löwenzahnsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Löwenzahnsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 17 min
Fertig
Kalorien:
460
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert460 kcal(22 %)
Protein12 g(12 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K21,9 μg(37 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure66 μg(22 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin14,9 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium479 mg(12 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren13,5 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin235 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LöwenzahnsalatRapsölWeinessigZuckerEiSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
4
hartgekochte Eier
150 g
Bauchspeck geräucht
6 EL
4 EL
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Salat abbrausen, putzen und trocken schütteln. Die Eier pellen und längs in Scheiben schneiden. Mit dem Löwenzahn dekorativ auf Tellern anrichten.
2.
Den Speck in Streifen schneiden und in einer heißen Pfanne in 1 EL Öl goldbraun braten.
3.
Das restliche Öl mit dem Essig, 1-2 EL Wasser, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren und abschmecken.
4.
Den Speck auf dem Salat verteilen, mit dem Dressing beträufeln und servieren.
5.
Dazu nach Belieben Baguette reichen.
Schlagwörter