Löwenzahnsalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Löwenzahnsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
376
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien376 kcal(18 %)
Protein23 g(23 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K7,4 μg(12 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium510 mg(13 %)
Calcium312 mg(31 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod96 μg(48 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure97 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt12 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
2
1
kleine Birne
250 g
4 EL
3 EL
dunkler Balsamessig
180 g
Schinken ersatzweise Parmaschinken
grobes Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Den Salat waschen und trocken tupfen oder schütteln. Die Nektarinen und die Birne waschen, von Kernen und Kerngehäuse befreien und in sehr dünne Spalten schneiden.

2.

Den Mozzarella in Stücke zupfen. Den Löwenzahn, das Obst und den Käse auf die Teller verteilen und hübsch anrichten.

3.

Mit Olivenöl und Balsamico beträufeln sowie den Schinken darauf legen. Mit Salz und Pfeffer übermahlen. Dazu nach Belieben frisches Ciabatta reichen.

Schlagwörter