Lollies mit Zuckerguss

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lollies mit Zuckerguss
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
174
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien174 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium40 mg(1 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium4 mg(1 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
20
Für den Teig
125 g
100 g
2 EL
2
1 TL
1 Prise
280 g
1 TL
80 ml
Für den Guss
200 g
2 EL

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier mit dem Zitronenabrieb und dem Salz nach und nach dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit der Milch abwechselnd unter die Buttermasse rühren. Der Teig sollte zähflüssig sein. Bei Bedarf noch etwas Mehl oder Milch einarbeiten.
3.
Mit einem Esslöffel kleine Häufchen mit ausreichendem Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, etwas flach drücken, je einen Holzspieß einlegen und im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten goldgelb backen.
4.
Zwischenzeitlich den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren.
5.
Die fertig gebackenen Taler aus dem Ofen nehmen, vom Backblech nehmen und erkalten lassen. Mit etwas Zuckerguss bestreichen, den restlichen Zuckerguss mit roter Lebensmittelfarbe einfärben und die Plätzchen damit verzieren. Trocknen lassen und servieren.