Luftiges Omelett

auf klassische Art
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Luftiges Omelett
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
262
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien262 kcal(12 %)
Protein13 g(13 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin27,5 μg(61 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium164 mg(4 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren11,1 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin469 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Eier
Salz
weißer Pfeffer
4 EL Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterEiSalzweißer Pfeffer
Produktempfehlung

Variieren Sie das Omelett, indem Sie bspw. Schinkenwürfel, gebratene Champignons, Gemüsewürfel oder Käse mit unter die rohe Eiermasse rühren.

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 50°C vorheizen. Die Eier aufschlagen und mit einem Schneebesen verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

1 El Butter in eine beschichtete Pfanne geben und bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Wenn die Butter zu schäumen beginnt, etwa ¼ der Eimasse hineingeben. Die Pfanne hin und her schwenken, sodass der ganze Pfannenboden ausgefüllt ist.

3.

Das Ei etwa 3 Minuten stocken lassen. Sobald die Eimasse nur oben noch flüssig oder feucht ist, die Pfanne erneut etwas schwenken, damit sich das Omelett vom Boden löst. Das Omelett mit einem Pfannenwender umdrehen und von der anderen Seite noch 1 bis 2 Minuten braten.

4.

Das Omelett zugedeckt im Backofen warm stellen und mit der restlichen Eimasse die übrigen Omeletts backen.