Lustige Bärentorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lustige Bärentorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
260
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien260 kcal(12 %)
Protein4 g(4 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker37 g(148 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K2,2 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium70 mg(2 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin87 mg
Zucker gesamt45 g

Zutaten

für
20
Für den Teig
8 Eier
250 g Zucker
250 g Mehl
1 Prise Salz
2 TL Backpulver
Für die Füllung
200 g Erdbeerkonfitüre
200 g Aprikosenkonfitüre
Zum Verzieren
250 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
Zuckerschrift braun
Zuckerschrift rosa
Zuckerschrift blau
Zuckerperle klein, bunt
Zuckerstreusel bunt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerZitronensaftEiSalzZuckerschriftZuckerperle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Eier trennen und die Eiweiße mit Salz sehr steif schlagen, unter weiterem Schlagen die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen, weiter schlagen bis die Masse schnittfest und weiß glänzend ist. Die Eigelbe mit 8 EL Warmem Wasser und der anderen Hälfte des Zuckers schaumig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Den Eischnee darauf geben, das Mehl mit Backpulver darüber sieben und zusammen vorsichtig unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier und Backrahmen versehenes Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 40 Min. backen. (Nadelprobe) machen.
2.
Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Das Backpapier abziehen und den Backrahmen entfernen.
3.
Aus Karton eine Bärchenschablone schneiden, auflegen und den Kuchen in Form schneiden. Mit einem langen Messer den Kuchen zwei mal quer durchschneiden. Einen Boden mit Aprikosenmarmelade bestreichen den anderen mit Erdbeermarmelade. Die Böden wieder aufeinander setzen. Aus Puderzucker Zitronensaft und gegebenenfalls etwas Wasser einen dicklichen Zuckerguss rühren und den Kuchen rundherum damit einstreichen. Den Rand sofort mit Zuckerstreuseln versehen, den Bauchbereich mit Zuckerperlen bestreuen trocknen lassen. Die Konturen des Bären mit brauner Zuckerschrift aufzeichnen, sowie Augen und Mund mit blauer und rosa Zuckerschrift. Den Kuchen trocknen lassen. In Stücke geschnitten beim Kindergeburtstag servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite