Lustige Pfannkuchengesichter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lustige Pfannkuchengesichter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Teig
500 g Kartoffeln
100 g Mehl
125 ml Milch
2 Eier
Salz
40 g Butterschmalz
Außerdem
12 Mini-Würstchen
4 Scheiben Gouda
4 Kirschtomaten
1 kleines Stück Zucchini
1 Bund Schnittlauch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMilchGoudaButterschmalzSchnittlauchEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Mehl mit Milch, Eiern, ½ TL Salz und den Kartoffeln zu einem Teig verrühren. Butterschmalz portionsweise in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig 4 Pfannkuchen (ca. 18 cm Durchmesser) backen. Die Pfannkuchen auf ein mit Alufolie belegtes Backblech legen. Auf jeden Pfannkuchen 2 Cocktailwürstchen als Ohren legen. Käsescheiben darauf legen.

2.

Unter dem vorgeheizten Grill überbacken. Restliche Cocktailwürstchen in Scheiben schneiden. Tomaten abspülen und halbieren. Zucchini in kleine Dreiecke schneiden. Schnittlauch abbrausen, trockenschleudern und halbieren. Jedes Gesicht mit Tomaten als Augen, Cocktailwürstchen als Mund und Zucchini als Nase belegen. Schnittlauch als Haare auf flache Teller legen, so dass er über den Tellerrand hängt und jeweils einen Pfannkuchen darauf setzen.