Lycheeküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lycheeküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
130
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien130 kcal(6 %)
Protein2 g(2 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium53 mg(1 %)
Calcium8 mg(1 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
24
Für den Teig
125 g Mehl
125 g Zucker
125 g weiche Butter
3 kleine Eier
½ TL Backpulver
1 TL abgeriebene Zitronenschale
10 ml Rum
75 g Walnüsse gerieben
48 Papierbackformen
Für die Füllung
1 Dose Litschi Abtropfgewicht ca. 250 g
Ausserdem
100 g Aprikosenkonfitüre
Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LitschiZuckerButterWalnussZitronenschaleEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucker und Butter cremig rühren. Eier trennen. Eigelbe nach und nach unterrühren, Mehl und Backpulver vermischen und nach und nach in die Buttercreme einrühren, Zitronenschale und Rum dazugeben.
2.
Eiweisse sehr steif schlagen und mit den gemahlenen Nüssen vorsichtig unterheben.
3.
Für die Füllung Lychees auf einem Sieb gut abtropfen lassen, vierteln und unter den Teig heben.
4.
Je 2 Papierbackförmchen ineinander stellen und den Teig darauf verteilen, dabei die Förmchen nur bis zur Hälfte füllen und auf ein Backblech stellen. Die Törtchen im vorgeheizten Backofen (180°; Mitte) ca. 25 Minuten backen.
5.
Konfitüre erwärmen und durch ein Siebstreichen. Die Törtchen damit einpinseln und erkalten lassen. Mit Puderzucker bestäuben.