Macadamiakuchen mit Zuckerguss

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Macadamiakuchen mit Zuckerguss
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
6719
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kastenform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.719 kcal(320 %)
Protein82 g(84 %)
Fett484 g(417 %)
Kohlenhydrate518 g(345 %)
zugesetzter Zucker319 g(1.276 %)
Ballaststoffe44,6 g(149 %)
Automatic
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D9,7 μg(49 %)
Vitamin E15 mg(125 %)
Vitamin K38,4 μg(64 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin24,3 mg(203 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure353 μg(118 %)
Pantothensäure6,2 mg(103 %)
Biotin79,8 μg(177 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium1.667 mg(42 %)
Calcium331 mg(33 %)
Magnesium424 mg(141 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink9,9 mg(124 %)
gesättigte Fettsäuren183,7 g
Harnsäure111 mg
Cholesterin1.457 mg
Zucker gesamt333 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
weiche Butter
200 g
4
250 g
2 TL
250 g
geriebene Macadamianüsse
Butter und Mehl für die Form
80 g
80 g
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterMehlMacadamianussZuckerMacadamianussZucker

Zubereitungsschritte

1.
Butter kleinschneiden, mit dem Zucker in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des elektrischen Handrührgeräts cremig rühren.
2.
Die Eier nacheinander unterrühren und so lange schlagen, bis eine schaumige Masse entstanden ist.
3.
Mehl und Backpulver auf den Teig geben und unterrühren. Zum Schluss Macadamianüsse unterrühren.
4.
Die Form mit Butter fetten und mit Mehl bestäuben.
5.
Den Teig in die Form geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (180°C, unterste Schiene) ca. 50 - 60 Min. backen (Garprobe mit einem Holzstäbchen machen)
6.
Den fertigen Kuchen herausnehmen, noch einige Minuten in der Form stehen lassen, dann vorsichtig auf ein Kuchengitter oder einen Teller stürzen und auskühlen lassen.
7.
Puderzucker mit wenig Wasser zu einem dicklichen Guss verrühren, in eine kleine Spritztüte füllen und den Kuchen damit streifenförmig verzieren.
8.
Nüsse mit Zucker in einer Kasserolle anrösten und leicht karamellisieren lassen. Auf dem Kuchen verteilen.