Macarons mit Kokos

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Macarons mit Kokos
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
107
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien107 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium71 mg(2 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin29 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
15
Für die Limettencreme
60 g brauner Zucker
2 Eier
1 gehäufter EL Maisstärke
4 Limetten Saft
Für die Macarons
40 g gemahlene Mandelkerne geschält
110 g Puderzucker
40 g Kokosraspel
2 Eiweiß
20 g Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMandelkernKokosraspelZuckerEiLimette
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Creme den Zucker mit den Eiern cremig schlagen. Die Stärke unterrühren und mit dem Limettensaft in einen Topf geben. Bei milder Hitze unter ständigem Rühren aufkochen und cremig binden lassen. Abkühlen und im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen.
2.
Den Ofen auf 150°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Die Mandeln mit dem Puderzucker und der Hälfte der Kokosraspel fein mahlen und durch ein feines Sieb auf ein Backblech sieben. Im Ofen 5-7 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.
4.
Den Ofen auf 120°C Unter- und Oberhitze zurückschalten.
5.
Die Eiweiße steif schlagen, dann den Zucker einrieseln lassen. Die Mandel-Kokosmischung darauf geben und unterheben. In einen Spritzbeutel füllen und etwa 30 Tupfer auf ein mit Backpapier belegtes Backblech aufspritzen. Etwa 1 Stunde leicht antrocknen lassen. Mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen und anschließend im Ofen 10-12 Minuten backen. Vorsichtig vom Blech nehmen und auskühlen lassen.
6.
Die Limettencreme in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen und auf die Unterseite der Hälfte der Macarons spritzen. Je ein zweites leicht darauf drücken.