Maisküchlein mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maisküchlein mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
496
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien496 kcal(24 %)
Protein7 g(7 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E10,1 mg(84 %)
Vitamin K13,3 μg(22 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium239 mg(6 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren18,4 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin109 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
Maiskörner (Glas oder Dose)
1
1 EL
30 g
30 g
8 Scheiben
200 g
2 EL
½ Bund
Schnittlauch geschnitten
2 TL
6 EL

Zubereitungsschritte

1.
Für die Maispuffer Eier trennen. Die Hälfte der Maiskörner mit Eigelb, Milch und Butter fein pürieren. Die übrigen Maiskörner und das Mehl unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiß und Zitronensaft steif schlagen und mit der Hälfte des Schnittlauchs unter die Maismasse heben.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen, pro Küchlein 1 EL Teig in die Pfanne geben und ca. 2 Min. auf jeder Seite goldbraun backen lassen. Fertige Puffer im vorgeheizten Backofen bei 70°C Umluft warm halten.
3.
Den Sauerrahm mit der Sahne glatt rühren, restlichen Schnittlauch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Den Bacon in einer Pfanne mit wenig Fett knusprig braten und abwechselnd mit den Maispuffern zu Türmchen stapeln. Zum Abschluss einen Klecks Sauerrahm darauf geben und servieren.