Makkaroni aus Kalabrien (Maccheroni alla calabrese)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Makkaroni aus Kalabrien (Maccheroni alla calabrese)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g Makkaroni
Salz
250 g Tomaten
25 g roher Schinken
rote Peperoni
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Pfeffer
15 g Scamorza (ital. geräucherter Käse)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateMakkaroniSchinkenOlivenölSalzPeperoni
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Makkaroni in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

2.

Tomaten kreuzweise einschneiden und mit kochendem Wasser übergießen. Tomaten häuten, entkernen und in Spalten schneiden. Schinken fein würfeln. Peperoni entkernen, waschen und hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln.

3.

Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schinken, Peperoni und Zwiebel darin bei kleiner Hitze 2 bis 3 Minuten unter Rühren dünsten. Knoblauch schälen und dazupressen. Tomaten unterrühren und 6 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.

Makkaroni in einem Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen. Scamorza fein reiben. Die Nudeln mit dem Tomatensugo mischen und mit dem Käse bestreuen.