Makkaroni mit Schinken und Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Makkaroni mit Schinken und Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
419
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien419 kcal(20 %)
Protein22 g(22 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K381,5 μg(636 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure164 μg(55 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,7 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C65 mg(68 %)
Kalium808 mg(20 %)
Calcium205 mg(21 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure144 mg
Cholesterin59 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
Butter für die Formen
5 Scheiben
60 g
geriebener Mozzarella
400 g
1
1 EL
50 ml
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlattspinatMakkaroniMozzarellaSchlagsahneButterSalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen, abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Zu Strängen mit 6-8 cm Durchmesser zusammenlegen und in Abschnitte von ca. 8 cm schneiden. 8 Vertiefungen eines Muffinbacklechs buttern. Den Kochschinken in Streifen schneiden und die Vertiefungen damit auslegen. Die Nudelabschnitte in die Vertiefungen stellen und den Käse darüber verteilen. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2.
Den Blattspinat putzen und waschen. Den Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Die Butter in einem Topf erhitzen, den Blattspinat und den Knoblauch dazugeben. Unter Rühren erhitzen, bis der Spinat zusammengefallen ist. Die Sahne hinzufügen und ca. 5 Minuten bei niedriger Temperatur kochen lassen. Mit einem Stabmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln im Ofen ca. 10 Minuten gratinieren und dann aus den Vertiefungen des Muffinbleches in Papierförmchen umsetzen. Den Spinat in Plastikbechern zusammen mit den Makkaroni servieren.