Mandarinen-Joghurt-Kuchen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mandarinen-Joghurt-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
7304
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien7.304 kcal(348 %)
Protein318 g(324 %)
Fett315 g(272 %)
Kohlenhydrate776 g(517 %)
zugesetzter Zucker342 g(1.368 %)
Ballaststoffe26 g(87 %)
Automatic
Vitamin A2,8 mg(350 %)
Vitamin D11,2 μg(56 %)
Vitamin E83 mg(692 %)
Vitamin K61,9 μg(103 %)
Vitamin B₁1,9 mg(190 %)
Vitamin B₂7,4 mg(673 %)
Niacin75,2 mg(627 %)
Vitamin B₆2,7 mg(193 %)
Folsäure723 μg(241 %)
Pantothensäure21 mg(350 %)
Biotin212,5 μg(472 %)
Vitamin B₁₂23,5 μg(783 %)
Vitamin C200 mg(211 %)
Kalium5.355 mg(134 %)
Calcium2.911 mg(291 %)
Magnesium515 mg(172 %)
Eisen23,9 mg(159 %)
Jod189 μg(95 %)
Zink19,6 mg(245 %)
gesättigte Fettsäuren122,4 g
Harnsäure274 mg
Cholesterin1.623 mg
Zucker gesamt486 g

Zutaten

für
1
Teig
350 g
1 Packung
1 EL
200 g
125 ml
125 ml
100 g
1 Packung
1 Prise
Butter für das Blech
Belag
3 Dosen
Clementine (175 g Abtropfgewicht)
5
750 g
750 g
Quark (20% Fett)
750 g
3 EL
1 TL
220 g
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkClementineMehlZuckerMagerquarkMilch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche auswellen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
2.
Die Mandarinen gut abtropfen lassen, die Eier trennen. Die Eiweiße sehr steif schlagen, die restlichen Zutaten bis auf die Mandarinorangen miteinander glatt rühren. Den Eischnee unterheben und die Quarkmasse auf dem Teig verteilen, mit den Mandarinen belegen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 60-70 Min. backen, gut auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäubt servieren.