Mandarinen-Muffins mit Marmelade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandarinen-Muffins mit Marmelade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
12
Zutaten
280 g Mehl
1 kleine Dose Mandarine 180 g Abtropfgewicht
1 EL abgeriebene Orangenschale
2 ½ TL Backpulver
½ TL Natron
2 Eier
80 g Zucker
80 ml Öl
100 ml Mandarinensaft
150 g Joghurt
Für die Füllung
Orangenmarmelade
Zum Verzieren
Mandarinenspalte
Puderzucker

Zubereitungsschritte

1.
Muffinblech einfetten oder Papier-Backförmchen einsetzen.
2.
Mandarinen abtropfen lassen und den Saft auffangen.
3.
Mehl mit Mandarinen, Orangenschale, Backpulver und Natron vermischen.
4.
In einer grossen Schüssel Eier leicht verquirlen, Zucker, Öl, Mandarinensaft und Joghurt verrühren und die Mehlmischung einrühren.
5.
Die Hälfte des Teig in die Vertiefungen einfüllen, je 1 TL Orangenmarmelade auffüllen und den restlichen Teig darüber geben und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 25 Min. backen. Garprobe machen, herausnehmen etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen mit Puderzucker bestäuben und mit Mandarinenstückchen belegen. Warm servieren.