Mandel-Aprikosen-Muffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandel-Aprikosen-Muffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
12
Zutaten
4
reife Aprikosen
1 EL
gehackte Mandelkerne
30 g
abgezogene, gemahlene Mandelkerne
250 g
1 TL
1 TL
1
80 g
8
0 ml neutrales Pflanzenöl
200
Butter für die Förmchen
Mehl für die Förmchen
gehobelte Mandelblättchen zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlZuckerMandelkernMandelkernNatronAprikose

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C vorheizen.
2.
Die Mandeln waschen, halbieren, entkernen und in insgesamt 12 Stücke schneiden. In einer Schüssel die gehackten und die gemahlenen Mandeln mit dem Mehl, den Backpulver und dem Natron mischen. Das Ei mit dem Zucker in einer zweiten Schüssel schaumig schlagen dabei das Öl einfließen lassen und weiter schlagen. Zusammen mit der Buttermilch unter die Mehlmischung rühren, bis alle Zutaten feucht sind.
3.
Die Muffinsförmchen mit Butter ausstreichen und mit Mehl stauben. 1/3 des Teiges in die Förmchen füllen und je ein Aprikosenstück hinein legen mit dem restlichen Teig bedecken und mit den gehobelten Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen lassen. 5 Minuten in der Form abkühlen lassen und anschließend aus der Form lösen.