Mandel-Bratapfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandel-Bratapfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
638
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien638 kcal(30 %)
Protein8 g(8 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E8,1 mg(68 %)
Vitamin K15,2 μg(25 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium645 mg(16 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren17,1 g
Harnsäure70 mg
Cholesterin39 mg
Zucker gesamt68 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Boskop-Äpfel
8 EL Rosinen
100 g gehobelte Mandelkerne
70 g Zucker
1 Prise Zimtpulver
70 g Butter
Fett
Zucker zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RosinenMandelkernZuckerButterZimtpulverZucker

Zubereitungsschritte

1.
Eine feuerfeste Form ausfetten. Äpfel waschen, trocknen und das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Rosinen, 50g Zucker und Zimt mischen und in die Äpfel füllen.
2.
Mandeln auf einen flachen Teller geben.
3.
Restliche Butter zerlassen, die Äpfel damit einpinseln, mit Zucker bestreuen und in den Mandeln wälzen.
4.
Die Äpfel in die gefettete Form setzen.
5.
Die Form in den Backofen schieben und bei 200 Grad 30 Minuten backen.