Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Mandel-Cremetorte mit Zuckerstreuseln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandel-Cremetorte mit Zuckerstreuseln
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
12
Stück
Außerdem
2 Päckchen
Sahnepudding
1 l
75 g
300 g
400 g
1 Päckchen
Zum Dekorieren
2
Springformen 24 und 16 cm ⌀
Für den Teig
8
200 g
270 g
100 g
gemahlene Mandeln
1
Bio-Zitrone (Abrieb)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerSchlagsahneEiZuckerMandel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Formen mit Backpapier auslegen, Ofen auf 180° vorheizen.
2.
Eier trennen, Eigelbe mit dem Zucker hellcremig verquirlen. Mehl, Mandeln und Zitronenschalemischen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen und mit der Mehlmischung zur Eigelbcreme geben und vorsichtig unterheben. Ca. 1/4 der Masse in die kleine Form, den Rest in die große Form geben, glatt streichen und beides gleichzeitig in den Ofen geben. Den großen Boden ca. 30, den kleinen Boden ca. 25 Min backen. (Garprobe mit dem Stäbchen machen. ) Abkühlen lassen. Die Kuchen jeweils 2x quer durchschneiden.
3.
Pudding mit Milch und Zucker nach Packungsanweisung zubereiten.
4.
Das Gelee erwärmen und die Tortenböden auf einer Seite jeweils mit Gelee bestreichen. Die gleich großen Tortenbodenschichten jeweils mit etwas Pudding zusammensetzen. Auf dem oberen Boden der größeren Torte etwas Pudding verstreichen und die kleine Torte darauf setzen.
5.
Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und die Torte rundherum damit bestreichen. Kerzen hineinstecken und mit bunten Zuckerstreuseln und Liebesperlen dekorieren.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar