Mandel-Orangen-Törtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandel-Orangen-Törtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
15
Zutaten
125 g
100 g
100 g
1 Päckchen
2
1
unbehandelte Orange
100 g
50 g
100 g
gemahlene Mandelkerne
30 g
100 g
Nougatglasur

Zubereitungsschritte

1.

Butter mit Marzipan, Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Eier zufügen und verrühren.

2.

Orange heiß abwaschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Saft auspressen. Beides unter die Zucker-Ei-Masse rühren. Mehl mit Speisestärke, Backpulver und gemahlenen Mandeln mischen. Zufügen und unterrühren.

3.

Die Papierbackförmchen etwas halb voll mit Teig füllen. Auf ein Backblech stellen und im Backofen bei 175° (Umluft: 160° / Gas: Stufe 1) 20-25 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und etwas abkühlen lassen.

4.

Mandelsplitter in einer Pfanne ohne Fett rösten. Beutel mit der Kuchenglasur etwa 10 Minuten in heißes Wasser stellen. Eine Ecke abschneiden und die Kuchenglasur über die Törtchen träufeln. Mit Mandelsplittern bestreuen.