0

Mandel-Preiselbeer-Napfkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandel-Preiselbeer-Napfkuchen
235
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h 30 min
Zubereitung
 • Fertig in 2 h 30 min
Fertig
Nährwerte
Pro Scheibe
Fett12,4 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein5,3 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien235
Pro Scheibe
Brennwert235
Eiweiß/Protein/g5,3
Fett/g12,4
gesättigte Fettsäuren/g0
Kohlenhydrate/g25
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 18 Scheiben
Für den Brandteig
125 ml
30 g
70 g
25 g
3
Eier (Größe M)
1 Messerspitzen
Für den Rührteig
125 g
150 g
1 Päckchen
3 Tropfen
3
Eier (Größe M)
200 g
1 Päckchen
100 g
gemahlene Mandeln
Außerdem
100 g
4 EL
1 Glas
Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4

Zuerst die Rosinen in Rum einlegen. Dann die Preiselbeeren auf einem Sieb abtropfen lassen.

Schritt 2/4

Für den Brandteig Wasser und Margarine aufkochen. Mehl und Speisestärke mischen und auf einmal hineinschütten. Alles zu einem Kloß rühren und den Teig unter Rühren solange abbrennen, bis sich ein weißer Belag auf dem Topfboden bildet. Teig in eine Schüssel geben. Ein Ei zugeben und mit den Knethaken des Handrührers glatt verrühren. Die übrigen Eier einzeln unterrühren. Zum Schluss das Backpulver untermengen.

Schritt 3/4

Für den Rührteig Margarine cremig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Bittermandel-Aroma und Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und darüber sieben, Mandeln zugeben und alles zügig unterrühren. Brandteig zugeben und glatt verrühren. Rum-Rosinen und Preiselbeeren unterheben. Den Teig in eine gefettete Napfkuchenform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 50-55 Minuten backen.

Schritt 4/4

Kuchen 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäubt garnieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Pizzaschaufel Schmidt, Qualitäts Pizzaschieber aus hochwertigem Edelstahl, Tortenheber, Flammkuchenschaufel, Brotschieber
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Dörrautomat Aicook, Geräuscharmes Dörrgerät 5 Etagen, Undurchsichtige Außenfläche Gegen Schädliches Licht, Temperaturkontrolle 40-70ºC für Fleisch, Früchte, Gemüse, BPA frei & Spülmaschinenfest
VON AMAZON
44,99 €
Läuft ab in:
Wasserkocher Glas mit Temperatureinstellung Yoleo elektrischer Wasserkocher aus Glas Edelstahl Teekocher Warmhaltefunktion 70/80/85/90/95/100 Grad 1,7L, 2000W, BPA Frei, LED, Kalkfilter, Glas Silber
VON AMAZON
32,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages