Mandel-Rosinenschnecken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandel-Rosinenschnecken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
202
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien202 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,9 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium122 mg(3 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
20
Zutaten
300 g
1 TL
75 g
1 Prise
1 EL
150 g
125 ml
75 ml
Mehl zum Arbeiten
1
1
1 EL
Für die Füllung
100 g
100 g
gehackte Mandelkerne
3 EL
2 EL
flüssige Butter
Für den Guss
100 g
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlQuarkMilchRosinenMandelkernPflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl, Backpulver und Puderzucker auf eine Arbeitsfläche sieben, Salz und Vanillezucker dazugeben und mit Quark, Milch und Öl zu einem glatten Teig verkneten. Nach Bedarf noch Mehl oder Milch zufügen. In Frischhaltefolie einschlagen und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
2.
Für die Füllung die Rosinen in etwas warmem Wasser etwa 10 Minuten einweichen. Anschließend gut abtropfen lassen und mit den Mandeln und der Marmelade vermengen.
3.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmal gut durchkneten und dünn ausrollen (ca. 30x40 cm). Mit der flüssigen Butter bestreichen und die Nussmischung darauf verteilen. Aufrollen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Schnecken auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.
5.
Für den Guss den Puderzucker mit dem Orangensaft dickflüssig anrühren.
6.
Die Schnecken aus dem Ofen nehmen, vorsichtig vom Blech nehmen, mit dem Guss überziehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.