Mandelkrokant-Napfkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandelkrokant-Napfkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung

Zutaten

für
3
Für den Krokant
8 EL Zucker
4 EL Wasser
150 g ganze, geschälte Mandelkerne
Für den Teig
200 g weiche Butter
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen geriebene Orangenschale
4 Eier
250 g Mehl
2 TL Backpulver
Für die Glasur
250 g Puderzucker
1 Orange Saft
kleine bunte Zuckerei
Marzipanhase und -möhrchen (Fertigprodukt)

Zubereitungsschritte

1.
Zucker und Wasser in eine Edelstahlpfanne (in einer schwarz beschichteten Pfanne kann man die Einfärbung des Karamells schlecht sehen) geben und bei starker Hitze kochen, bis ein hellbrauner Karamel entstanden ist, dabei ab und zu umrühren.
2.
Mandeln zufügen und unter Rühren mit dem Karamel überziehen. Handgriff
3.
Ein Backblech mit Alufolie auslegen und leicht einölen. Mandeln darauf verteilen und abkühlen lassen.
4.
Einige Mandeln zum Dekorieren abbrechen und beiseite legen. Den Rest in grobe Stücke brechen und im Mixer fein zermahlen.
5.
Butter schaumig rühren, nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Orangenschale und die Eier unterrühren und cremig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und darübersieben. Dann zusammen mit der Hälfte der gemahlenen Mandeln rasch unterrühren.
6.
Drei kleine Napfkuchenformen (14 cm Durchmesser) oder eine große Napfkuchenform fetten und den Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 35 Minuten backen.
7.
Herausnehmen, aus den Formen lösen und auf Kuchengitter zum Auskühlen stürzen.
8.
Puderzucker mit Orangensaft zu einem Guss verrühren. Die Napfkuchen damit überziehen und mit den restlichen gemahlenen Mandeln bestreuen. Mit ganzen Mandeln, Zuckereiern und kleinen Marzipanhasen und -möhrchen dekorieren.