Mandelkuchen mit Früchtesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandelkuchen mit Früchtesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
265
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien265 kcal(13 %)
Protein6 g(6 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K7,4 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8,2 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium308 mg(8 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin82 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
16
Für den Teig
150 g weiße Kuvertüre
5 Eier
100 g Zucker
100 g weiche Butter
1 Prise Salz
1 Zitrone abgeriebene Schale
100 g Mehl
100 g gemahlene Mandelkerne
2 TL Backpulver
Außerdem
4 EL Amaretto
4 EL Wasser
1 EL Zucker
Puderzucker
gemahlene Pistazien zum Bestäuben
1 kg Früchte (z. B. Aprikosen, Johannisbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Melone)
2 Päckchen Vanillezucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterMandelkernZuckerVanillezuckerEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zerkleinerte Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen.
2.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen. Butter schaumig rühren. Nach und nach den restlichen Zucker, die Eigelbe, Salz und Zitronenschale zufügen. Kuvertüre unterrühren. Mandeln mit Mehl und Backpulver mischen und untermengen. Zuerst 3 - 4 EL
3.
Eischnee unter den Teig rühren, dann den restlichen Eischnee unterziehen.
4.
Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen (180°; Mitte) ca. 1 Std. backen. Sollte der Kuchen zu dunkel werden, nach etwa 30 Minuten mit Alufolie abdecken.
5.
Amaretto, Wasser und Zucker in einen Topf geben und 2-3 Minuten köcheln lassen. Den heißen Kuchen damit tränken und auskühlen lassen. Zum Servieren den Kuchen mit Puderzucker und Pistazien bestreuen. Die Früchte säubern, nach Bedarf kleinschneiden und mit Vanillinzucker mischen. Getrennt zu dem Kuchen servieren