Mandelküchlein auf australische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandelküchlein auf australische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
329
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien329 kcal(16 %)
Protein5 g(5 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker26 g(104 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium153 mg(4 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
12
Zutaten
weiche Butter für die Förmchen
180 g Butter
200 g Zucker
60 g Mehl
120 g gemahlene Mandelkerne
5 Eiweiß
1 TL abgeriebene Zitronenschale
für die Sauce
2 unbehandelte Orangen
100 g Zucker
40 ml Orangenlikör
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterMandelkernZuckerZitronenschaleButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Mulden eines Muffinbackblechs mit Butter auspinseln.
2.
Die Butter schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen. Den Zucker, das Mehl und die gemahlenen Mandeln in einer Schüssel mischen. Die Eiweiße leicht verschlagen und mit den trockenen Zutaten vermengen. Die Butter und die Zitronenschale zugeben und gut untermischen. Jedes Förmchen zu ca. 3/4 mit Teig füllen und im heißen Backofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, noch 5 Minuten in der Form ruhen lassen, das herausheben und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Für die Sauce die Orangen heiß waschen, abreiben und Zesten der Schale abziehen. Den Saft beider Orangen auspressen. Den Zucker mit 200 ml Wasser aufkochen lassen und rühren bis sich der Zucker gelöst hat. Den Likör, die Zesten und den Orangensaft unterrühren, von der Hitze nehmen und auskühlen lassen.
4.
Jeweils etwas Orangensauce über die Friands geben und servieren.