Mandeltarte mit Erdbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mandeltarte mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
150 g Mehl
50 g gemahlene Mandelkerne
40 g Zucker
1 Prise Salz
100 g kalte Butter
1 Ei
Mehl zum Arbeiten
weiche Butter für die Form
getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Für die Füllung
1 Vanilleschote
200 ml Milch
300 g Crème fraîche
4 Eigelbe
1 Ei
150 g Zucker
2 EL Speisestärke
30 g Mandelblättchen
500 g Erdbeeren
1 Msp. Zimtpulver
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereCrème fraîcheMilchZuckerButterMandelkern
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl, die gemahlenen Mandeln, den Zucker und das Salz in einer Schüssel mischen. Die Butter in Würfel schneiden und zusammen mit dem Ei dazugeben. Alle Zutaten miteinander verkrümeln und rasch zu einem glatten Teig verkneten, in Folie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
2.
Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Die Milch mit dem Vanillemark und der Schote aufkochen. Vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen und die Crème fraîche einrühren. Die Vanilleschote wieder entfernen.
3.
Auf einem heißen Wasserbad die Eigelbe mit dem Ei und 120 g Zucker verrühren. Die Stärke untermischen. Die Vanillemilch langsam einrühren, und die Eiercreme schlagen bis sie cremig eindickt. Von der Hitze nehmen.
4.
Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
5.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die ausgebutterte Form damit auslegen, dabei einen Rand formen. Den Teig mit Backpapier belegen und mit den Hülsenfrüchten beschweren. Im Backofen ca. 15 Minuten backen.
6.
Den Backofen auf 140°C zurückschalten, die Creme auf dem Teig verteilen und im Backofen in ca. 20 Minuten stocken lassen. Anschließend auskühlen lassen.
7.
Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten. Die Erdbeeren putzen, waschen und längs halbieren oder vierteln. Den Kuchen damit belegen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Den übrigen Zucker mit dem Zimt mischen, auf den Kuchen streuen und servieren.