Mango-Traubentorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mango-Traubentorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Kalorien:
437
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert437 kcal(21 %)
Protein6,8 g(7 %)
Fett25,7 g(22 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneWeintraubeZuckerButterSektSchlagsahne

Zutaten

für
20
Biskuitteig
8
Eier (Größe M)
300 g
2 Päckchen
300 g
6
gestr. TL Backpulver
250 g
zerlassene Butter
50 g
gestiftete Mandelkerne
Mangocreme
1 Päckchen
gemahlene weiße Gelatine
200 ml
1
50 g
1 Päckchen
125 ml
Sahnecreme
1 Päckchen
gemahlene weiße Gelatine
600 ml
2 Päckchen
Außerdem
50 g
1
500 g
1 Päckchen
125 ml
30 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Nacheinander aus den Zutaten für den Biskuit zwei Gebäckplatten backen. Dazu 4 Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker schaumig rühren. Eischnee darauf geben. 150 g Mehl mit 3 gestrichenen TL Backpulver mischen und auf den Eischnee sieben. Locker unterheben. Zum Schluss 125 g Butter unterziehen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Mit 25 g Mandeln bestreuen.

2.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 10-12 Minuten backen. Biskuitplatte auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Backpapier abziehen und die Platte erkalten lassen. Aus den übrigen Teigzutaten eine zweite Biskuitplatte backen. Aus beiden Gebäckplatten jeweils ein Quadrate (28x28 cm) ausschneiden. Für den oberen Tortenteil aus den Biskuitplattenresten jeweils zwei Quadrate (14x14 cm) ausschneiden.

3.

Gelatine mit 4 EL Sekt verrühren und nach Anleitung quellen lassen. Mango schälen und das Fruchfleisch vom Kern schneiden. Fruchtfleisch mit Zucker, Vanillinzucker und dem restlichen Sekt pürieren. Gelatine nach Anleitung auflösen und mit 3 EL Mangomasse verrühren, dann unter die übrige Mangomasse rühren. Kalt stellen, bis die Masse beginnt zu gelieren. Sahne steif schlagen und unterheben. Gut 2/3 der Mangocreme auf eine große Gebäckplatte, die restliche Mangocreme auf eine kleine Biskuitplatte streichen, mit kleiner Platte abdecken.

4.

Für die Sahnecreme Gelatine mit 4 EL kaltem Wasser quellen lassen. Dann nach Anleitung auflösen. Sahne mit Vanillinzucker fast steif schlagen. Lauwarme Gelatinelösung hinzufügen. Sahne vollkommen steif schlagen. 1/3 Sahnecreme auf die Mangocreme (große Platte) streichen, mit zweiter großer Platte abdecken. Torte ringsum mit Sahnecreme einstreichen. Kleines Gebäckteil ebenfalls mit Sahnecreme einstreichen und auf das große Gebäckteil setzen. Kühl stellen.

5.

Mandeln in einer trockenen Pfanne ohne fett rösten. Auf einen Teller schütten und auskühlen lassen. Mango schälen und das Fruchtfleisch in Spalten vom Kern schneiden. Weintrauben abspülen und halbieren. Die Torte mit den Früchten belegen. Tortenguss mit Sekt, 125 ml Wasser und Zucker nach Anleitung zubereiten und auf den Früchten verteilen. Fest werden lassen. Tortenrand mit den Mandeln bestreuen.

Zubereitungstipps im Video