Mangokuchen mit weißer Schokoladencreme

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mangokuchen mit weißer Schokoladencreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
3795
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.795 kcal(181 %)
Protein59 g(60 %)
Fett219 g(189 %)
Kohlenhydrate394 g(263 %)
zugesetzter Zucker174 g(696 %)
Ballaststoffe17,7 g(59 %)
Automatic
Vitamin A4,1 mg(513 %)
Vitamin D5,1 μg(26 %)
Vitamin E17,8 mg(148 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂2,5 mg(227 %)
Niacin24,2 mg(202 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure450 μg(150 %)
Pantothensäure5,1 mg(85 %)
Biotin64,6 μg(144 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C357 mg(376 %)
Kalium3.225 mg(81 %)
Calcium1.040 mg(104 %)
Magnesium354 mg(118 %)
Eisen10,2 mg(68 %)
Jod585 μg(293 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren133,2 g
Harnsäure278 mg
Cholesterin1.025 mg
Zucker gesamt316 g

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
250 ml
150 g
weiße Schokolade
300 g
100 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
2 EL
2
reife Mangos
1 Päckchen
klarer Tortenguss
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeSchokoladeSchlagsahneMango

Zubereitungsschritte

1.

Eine Springform mit Backpapier auslegen und die Löffelbiskuit dich nebeneinander liegend auf den Boden ausbreiten. Mit 3 EL Saft beträufeln. Die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

2.

Die Mascarpone unterrühren, die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und ebenfalls unterziehen. Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch am Kern herunter schneiden und in schmale Spalten schneiden. Die Creme auf dem Biskuitboden verstreichen und die Mangospalten fächerartig darauf anrichten.

3.

Den Tortenguss mit dem übrigen Saft mischen, in einem Topf zum Kochen bringen, leicht abkühlen lassen und vorsichtig über die Fruchtscheiben träufeln. Für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Auf einer Tortenplatte angerichtet servieren.