Mangold-Feta-Sticks aus Blätterteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mangold-Feta-Sticks aus Blätterteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
137
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien137 kcal(7 %)
Protein3 g(3 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium79 mg(2 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
20
Zutaten
400 g
200 g
1
1
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
150 g
1
Ei getrennt
2 EL
schwarze Sesamsamen
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigMangoldFetaSesamsamenOlivenölSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig auftauen lassen. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Den Mangold waschen, verlesen, putzen und trocken schütteln. Die Blätter mit den weißen Stielenden in feine Streifen schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit heißem Öl glasig schwitzen. Den Mangold zugeben, kurz mitschwitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd ziehen, die entstandene Flüssigkeit abgießen und den Mangold etwas auskühlen lassen. Den Feta in kleine Würfel schneiden und untermischen.
3.
Den Blätterteig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und Streifen (á 5x10 cm) ausschneiden. Etwas von der Füllung länglich darauf verteilen und dabei einen kleinen Rand frei lassen. Diesen mit verquirltem Eiweiß bestreichen, den Teig über die Füllung schlagen und zu Rollen aufwickeln. Die Ränder gut andrücken und die Röllchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit dem Eigelb bestreichen, mit Sesamsaat bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 15-20 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und auf Teller angerichtet servieren.