Mangosorbet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mangosorbet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
246
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien246 kcal(12 %)
Protein1 g(1 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium368 mg(9 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt51 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
100 g
100 ml
trockener Sekt
2
reife Mangos
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SektZuckerLimetteMango
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für das Mangosorbet die Limette waschen, schälen und auspressen. Den Zucker, die Limettenschale und -saft, sowie 100 ml Wasser in einen Topf geben, unter Rühren aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Durchsieben und mit Sekt auffüllen.

2.

1 1/2 Mangos schälen, das Fruchtfleisch von dem Kern herunter schneiden und in Würfel zerkleinern. Mit dem Zuckerwasser fein pürieren, in eine flache Metallschüssel füllen und für 3-4 Stunden in das Gefrierfach stellen. Dabei ab und zu mit einer Gabel durchrühren, damit sich keine so großen Eiskristalle bilden.

3.

Von der übrigen halben Mango das Fruchtfleisch ebenfalls herunter schneiden und in Spalten schneiden. Je 2 Kugeln Mangosorbet in ein Glas geben und mit einer Mangospalte garniert servieren.