Mangotörtchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mangotörtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
510
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien510 kcal(24 %)
Protein4 g(4 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K2,3 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure75 μg(25 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium389 mg(10 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren16,2 g
Harnsäure40 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt45 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Butter für die Formen
2 Mangos
4 EL brauner Zucker
1 Rolle Blätterteig 270 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigZuckerButterMango
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
4 kleine Kuchenformen (ca. 15 cm Durchmesser) buttern. Den Backofen auf 210°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Mangos schälen und das Fruchtfleisch von den Kernen schneiden. In dünne Scheiben teilen.
2.
Die Kuchenformen mit dem Zucker ausstreuen und je eine halbe Mango fächerförmig in die Kuchenformen legen. Den Blätterteige zu 4 Kreisen à 15 cm Durchmesser ausstechen, mit einer Gabel einige Male einstechen und auf die Mangoscheiben legen. Im Ofen ca. 20 Minuten backen, herausnehmen und noch heiß auf Teller stürzen. Warm servieren.