Maracuja-Käsekuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Maracuja-Käsekuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
3001
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.001 kcal(143 %)
Protein64 g(65 %)
Fett217 g(187 %)
Kohlenhydrate199 g(133 %)
zugesetzter Zucker135 g(540 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin15,9 mg(133 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin30,6 μg(68 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium947 mg(24 %)
Calcium441 mg(44 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod46 μg(23 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren134,7 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin575 mg
Zucker gesamt159 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g
100 ml
Schlagsahne 30 % Fett
70 g
Butter geschmolzen
3
100 g
1 EL
1 ½ EL
1 TL
2 TL
30 g
2
Puderzucker zum Bestauben

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier trennen, die Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen. Die Sahne steif schlagen. Den Frischkäse mit der Butter glatt rühren, Grieße, Stärke und Vanilleextrakt unterrühren. Die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch mit den heraus kratzen, zusammen mit der Sahne und dem Eischnee unterheben. Die Käsemasse in die gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen (180°C; Mitte) ca. 50 Min-1 Std. backen.
2.
Etwas Auskühlen lassen, aus der Form lösen und mit Puderzucker bestaubt servieren.