0
Drucken
0

Marillen-Eiskugeln

in heißer Marillen-Steinweichsel-Sauce

Marillen-Eiskugeln
20 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Wasser, Gewürze und Zucker werden aufgekocht, die entkernten, aber nicht halbierten Marillen eingelegt und 3 Minuten vorsichtig gekocht, und zwar so, dass die Marillen in Form bleiben. 

2

Nehmen Sie nun die Mischung vom Herd und lassen Sie die Marillen mindestens 30 Minuten ziehen.

3

Danach werden die Früchte entnommen, zum Auskühlen und Abtropfen in ein Sieb gelegt und als "Mütze" auf die Eiskugeln gesetzt, die in der Marillen-Weichsel-Sauce schwimmen.

Zusätzlicher Tipp

Alternativ 8 Kugeln Nusseis statt Vanilleeis verwenden.

Top-Deals des Tages

Nackenschmerzen, Migräne, Stress und Schlaflosigkeit! Orthopädisches Kopfkissen 40 x 80 x H 12 cm, Nackenstützkissen, Druckausgleichender Visco-Gelschaum.
VON AMAZON
38,24 €
Läuft ab in:
Molecule Silikon Grillen Handschuhe
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Molecule Silikon Grillen Handschuhe
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages