Marinierte Feigen mit Schinken

dazu Schwarzbrot
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Feigen mit Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert320 kcal(15 %)
Fett18 g(16 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PinienkerneSchinkenOlivenölJodsalzPfefferFeige

Zutaten

für
2
3 EL
3 EL
2 EL
kaltgepresstes Olivenöl
2
große frische Feigen
2 Scheiben
luftgetrockneter Schinken
eine handvoll frischer Basilikum
4 Scheiben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Pinienkeme in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis sich ihr Aroma entfaltet. Herausnehmen. 1 EL Pinienkerne beiseite stellen. Den Rest mit 2 EL Mineralwasser, Essig, Salz, Pfeffer und Öl im Mixer zu einem sämigen Dressing verarbeiten.

2.

Feigen in Scheiben schneiden und auf zwei Tellern anrichten. Marinade darüber träufeln. Zugedeckt circa 10 Minuten ziehen lassen.

3.

Schinkenscheiben und Basilikumblättchen zu den Feigen geben. Restliche Pinienkerne darüber streuen. Dazu schmeckt Schwarzbrot besonders gut.

Zubereitungstipps im Video