0
Drucken
0

Marinierte, gebackene Fischfilets

Marinierte, gebackene Fischfilets
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Fischfilet
4 EL Austernsauce
4 EL Pflaumensauce
Jetzt bei Amazon kaufen!4 EL Sojasauce
einige Tropfen Zitronensaft
Salz
Pfeffer
1 Tasse Mehl
4 Eier (Größe M)
1 Tasse Reiswein
Hier online bestellenSesamöl zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fischfilets in Stücke schneiden. Die Austernsauce mit der Pflaumensauce, der Sojasauce und dem Zitronensaft verrühren und die Fischstücke 30 Minuten darin marinieren.

2

Das Mehl mit den Eiern und dem Reiswein zu einem glatten Teig verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Das Sesamöl im Wok erhitzen, die Fischstücke durch den Teig ziehen und im Öl schwimmend goldgelb ausbacken, herausnehmen, anrichten, garnieren und servieren.

Top-Deals des Tages

ORIA Innen Außen Temperatur Wetterstation Outdoor Monitor Thermometer mit Blaue Hintergrundbeleuchtung, Temperatur Alarm, MAX MIN Messung, Uhr, LCD Display
VON AMAZON
15,29 €
Läuft ab in:
be fancy! 2 Premium Handtuchhalter - selbstklebend - Handtuchhaken, Geschirrtuchhalter - ohne Bohren, 7,5 cm x 5 cm x 2 cm im Set
VON AMAZON
10,15 €
Läuft ab in:
B.PRIME Messerschärfer
VON AMAZON
5,94 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages