Marinierte gegrillte Schweinerippchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte gegrillte Schweinerippchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
6 h 45 min
Zubereitung
Kalorien:
1483
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.483 kcal(71 %)
Protein102 g(104 %)
Fett113 g(97 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E10,6 mg(88 %)
Vitamin K52,2 μg(87 %)
Vitamin B₁3,9 mg(390 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin43,4 mg(362 %)
Vitamin B₆2,9 mg(207 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure4 mg(67 %)
Biotin37,7 μg(84 %)
Vitamin B₁₂9 μg(300 %)
Vitamin C155 mg(163 %)
Kalium2.270 mg(57 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium152 mg(51 %)
Eisen10,2 mg(68 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink7,2 mg(90 %)
gesättigte Fettsäuren35,9 g
Harnsäure699 mg
Cholesterin290 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg Schweinerippchen
Für die Marinade
2 EL Tomatenmark
1 EL geriebener Meerrettich
2 EL dünnflüssiger Honig
1 EL geriebener Ingwer
20 ml Sherry
2 EL Aceto balsamico
2 EL Pflanzenöl
Salz Cayennepfeffer
Für das Grillgemüse
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
2 rote Zwiebeln
1 Zucchini
200 g mittlere Champignons
200 g Kirschtomaten
1 Tasse Olivenöl
2 Zweige Rosmarin grob gehackte Nadeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund Radieschen zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zutaten für die Marinade gut verrühren. Spareribs waschen, trockentupfen und mit der Marinade bedecken. Zugedeckt an einem kühlen Ort ca. 6 Stunden marinieren, dabei wenden. Marinade abstreifen, auffangen und Spareribs auf dem Grill unter Wenden in ca. 25 Min. fertig grillen. Dabei mit Marinade bestreichen.
2.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zucchini waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden.
3.
Zwiebel schälen und in Spalten schneiden.
4.
Tomaten waschen und den Stielansatz herausschneiden.
5.
Champignons putzen.
6.
Ca. 10 Min. vor Ende der Garzeit das vorbereitete Gemüse auf den Grill (auf Alufolie) legen, dabei mit Öl einpinseln, salzen, pfeffern und mit Rosmarin bestreuen.
7.
Zum Servieren das Gemüse mit den Spareribs auf eine Platte geben und mit Radieschen garnieren.