Marinierte Lammlachse zu Blattsalaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Lammlachse zu Blattsalaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 rote Chilischote
einige Stiele Pfefferminze
1 TL Koriander kerne
1 TL Fenchelsamen
3 EL Olivenöl
500 g Lammrücken (ausgelöst)
50 g Pinienkerne
150 g Rauke
1 Friséesalat
1 TL Zucker
Saft von einer Limetten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammrückenRaukePinienkerneOlivenölZuckerKoriander
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Chilischote halbieren, entkernen und sehr fein würfeln.Pfefferminze fein hacken. Koriander und Fenchelsamen in Mörser zerreiben. Alles mit dem Ölivenöl verrühren. Lammlachse mit der Marinade einstreichen und mindestens 3 Std. ziehenlassen.

2.

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Salate putzen und klein zupfen.

3.

Die Lammlachse mit der Marinade in eine heiße Pfanne geben und von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Lammlachse aus der Pfanne nehmen und warm stellen . Zucker und Limettensaft in die Pfanne geben und kurz erhitzen.

4.

Salate auf Tellern verteilen, Lammlachse in Scheiben schneiden, zum Salat geben, mit Pinienkernen und der Marinade servieren.