EatSmarter Exklusiv-Rezept

Marinierte Melonenkugeln

mit Champagnergranita
4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Marinierte Melonenkugeln

Marinierte Melonenkugeln - Ein Hoch auf den Sommer mit diesem kulinarischen Cool-Down für heiße Tage

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
254
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Erfrischender können Sie Ihren Vitamn-A-Haushalt kaum aufstocken! Melonen beinhalten nämlich besonders viel von den pflanzlichen Vorstufen dieses zellschützenden Vitamins. Eine optimale und optisch ausgesprochen reizvolle Kombination ergibt ein dreifarbiger Melonenmix aus Carentais- (orange), Galia- (gelbgrün) und Wassermelone (rot). Ein Muss für\'s Aroma: reife Früchte!

Je öfter man das Granita beim Gefrieren rührt, desto feiner werden die Kristalle. Wer mag kann auch die Flüssigkeit ohne Rühren fest werden lassen und das Granita schaben. Für Kinder nehmen Sie weißen Traubensaft statt des Champagners.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien254 kcal(12 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker36 g(144 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium475 mg(12 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium338 mg(8 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod40 μg(20 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 ml
Champagner oder Sekt
1
150 g
1
vollreife Melone (z. B. Charentais)
1
100 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RohrzuckerWeißweinBio-ZitroneMeloneVanilleschote
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 Auflaufform, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 Schneebesen, 1 Kugelausstecher

Zubereitungsschritte

1.
Marinierte Melonenkugeln Zubereitung Schritt 1
Die Zitrone heiß abspülen und die Schale mit einem Sparschäler dünn abschälen. Die Schale in feine Streifen schneiden. Abgedeckt beiseite stellen. Die Zitrone auspressen und 4 EL Saft abmessen.
2.
Marinierte Melonenkugeln Zubereitung Schritt 2
Die Hälfte des Champagners mit 2 EL Saft und der Hälfte des Zuckers unter Rühren erhitzen bis sich der Zucker aufgelöst hat.
3.
Marinierte Melonenkugeln Zubereitung Schritt 3
Mit dem restlichen Champagner mischen und vollständig abkühlen lassen.
4.
Marinierte Melonenkugeln Zubereitung Schritt 4
Die Mischung in ein flaches Gefäß in den Gefrierschrank geben. Wenn die Flüssigkeit an den Rändern zu gefrieren beginnt, mit einem Schneebesen gründlich durchrühren. Unter mehrmaligem Rühren etwa 4 Stunden gefrieren.
5.
Marinierte Melonenkugeln Zubereitung Schritt 5
Melone halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher ausstechen und in eine Schüssel geben.
6.
Marinierte Melonenkugeln Zubereitung Schritt 6
Die Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und mit dem restlichen Zucker mischen.
7.
Marinierte Melonenkugeln Zubereitung Schritt 7
Weißwein und 100 ml Wasser mit dem Vanillezucker, Zitronenschale und Saft zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 3 Minuten kochen lassen.
8.
Marinierte Melonenkugeln Zubereitung Schritt 8
5 Minuten abkühlen lassen und über die Melonen geben. Melonen 3-4 Stunden bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Die Melonen mit etwas Sud zum Granita servieren.