print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Marinierter Matjes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierter Matjes
Health Score:
Health Score
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 20 min
Fertig
Kalorien:
301
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein8,33 g(9 %)
Fett1,73 g(1 %)
Kohlenhydrate50,8 g(34 %)
zugesetzter Zucker37,42 g(150 %)
Ballaststoffe1,29 g(4 %)
Vitamin A54,76 mg(6.845 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,01 mg(0 %)
Vitamin B₁0,08 mg(8 %)
Vitamin B₂0,09 mg(8 %)
Niacin2,26 mg(19 %)
Vitamin B₆0,15 mg(11 %)
Folsäure13,6 μg(5 %)
Pantothensäure0,25 mg(4 %)
Biotin1,31 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,71 μg(24 %)
Vitamin C6,47 mg(7 %)
Kalium206,88 mg(5 %)
Calcium62,54 mg(6 %)
Magnesium18,75 mg(6 %)
Eisen3,77 mg(25 %)
Jod0,75 μg(0 %)
Zink0,85 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren0,36 g
Cholesterin25,2 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
8
¼ l
¼ l
150 g
2
1
2 Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MatjesfiletWeißweinZuckerLorbeerblattZwiebelDill

Zubereitungsschritte

1.
Essig, Wein und Zucker in einen Topf geben und die Lorbeerblätter zufügen. Alles bei mittlerer Hitze so lange kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, danach auskühlen lassen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Dill waschen, trockenschütteln und fein hacken. Die Matjesfilets in Stücke schneiden.
2.
Die Matjesstücke, die Zwiebelringe und den Dill in ein Glas oder eine Glasschale schichten und mit dem kalten Sud begießen. An einem kühlen Ort zugedeckt mindestens 1 Tag ziehen lassen.
3.
Die Dillhappen halten sich in einem Schraubverschlussglas im Kühlschrank mehrere Tage frisch.
Schreiben Sie den ersten Kommentar