0

Mariniertes Kaninchen

mit Kartoffelkuchen

Mariniertes Kaninchen
0
Drucken
25 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Den Kaninchenrücken waschen, trocken reiben und quer in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Fleischklopfer flach klopfen und auf einer Platte anrichten.

Schritt 2/3

Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer gut verquirlen und über die Kaninchenscheiben geben. Die Sahne dekorativ darüber verteilen.

Schritt 3/3

Die Kartoffeln schälen, grob reiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Teig kleine Kuchen formen und im heißen Sonnenblumenöl goldbraun ausbacken. Zum marinierten Kaninchen reichen.

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Nessy, 19 cm - Plüsch Sorgenfresser magnetisch
VON AMAZON
Preis: 15,99 €
12,99 €
Läuft ab in:
Pimpernel Untersetzer, 10,5 x 10,5 cm, MDF mit Kork- Rückwand und Wrendale-Designs, 6er-Set, mehrfarbig
VON AMAZON
10,79 €
Läuft ab in:
Sonderangebot: CarFashion 321600A PUR|TwinClean – Fussmatte| Türmatte| Fußabtreter | Schmutzfangmatte | Sauberlaufmatte | Eingangsmatte| für Innen und Aussen | Anthrazit-Metallic Oberfläche | Scraper-Noppen mit robustem Textilbelag | Größe ca. 75 x 57 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 22,95 €
19,68 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages