Mariniertes Schweinefilet mit Limette und Knoblauch

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mariniertes Schweinefilet mit Limette und Knoblauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Knoblauchzehen
1 Limette
Sambal oelek
2 EL Öl
750 g Schweinefilet
8 dünne Speckstreifen
125 ml klare Brühe
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
600 g grüne Bohnen
1 EL Olivenöl
2 EL Pinienkerne
1 Prise Muskatnuss
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Knoblauch pellen und würfeln. Limettenschale abreiben. Knoblauch, Limettenschale, Sambal und Öl verrühren.

2.

Schweinefilet in 8 Portionen teilen. Mit der Marinade einreiben. Zugedeckt 30 Minuten durchziehen lassen. Fleisch mit Speckstreifen umwickeln. Mit Küchengarn zusammenbinden.

3.

In einer beschichteten Pfanne pro Seite 5-6 Minuten braten. Warm stellen. Bratensatz mit Brühe und Crème fraîche ablöschen. Etwas einkochen. Abschmecken.

4.

Bohnen putzen und 12-15 Minuten kochen. Öl erhitzen. Pinienkerne darin anrösten. Bohnen darin schwenken. Würzen. Alles zusammen anrichten.