Marmelade mit Orangen ohne Gelierzucker

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marmelade mit Orangen ohne Gelierzucker
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 4 h 40 min
Fertig
Kalorien:
4
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 ml enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium1 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
1800
Zutaten
6 große Orangen
1 unbehandelte Zitrone
1 ½ kg Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerOrangeZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Die Orangen mit einem Messer schälen, dabei die weiße Innenhaut der Orangen komplett entfernen. Die Früchte in dünne Scheiben schneiden und evtl. Kerne entfernen. Die Zitrone waschen und ungeschält in Scheiben schneiden. Die Kerne auch hier entfernen. Mit ca. 2,5 l Wasser bedecken und etwa 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
2.
In einen Topf umfüllen, zum Kochen bringen und ca. 3 Stunden bei niedriger Temperatur kochen. Den Zucker dazugeben und eine weitere Stunde simmern lassen, dabei oft umrühren.
3.
Eine Gelierprobe machen, in Marmeladengläser umfüllen, verschließen und auf dem Kopf stehend abkühlen lassen.