Marmeladenherzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marmeladenherzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
50
Zutaten
400 g
200 g
kalte Butter
100 g
1 Prise
2
Marmelade nach Belieben
2
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerSalzEi

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz und Zucker mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, Ei in die Mitte geben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
2.
Auf bemehlter Arbeitsfläche flach drücken und ca. 4 mm dünn ausrollen.
3.
Mit Plätzchenausstecher mit Herzform Plätzchen ausstechen, aus der Hälfte der Plätzchen jeweils wieder ein kleineres Herz ausstechen.
4.
Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen, Plätzchen mit Herzloch von unten damit einpinseln und aufeinander setzen, einen kleinen Klacks Marmelade in das Herz setzen, Oberfläche mit Eigelb einstreichen und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 12 Min. hellgelb backen, herausnehmen, abkühlen lassen.