0

Marmorgugelhupf

Marmorgugelhupf
0
Drucken
1 h 15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Guglhupfform, für 16 Stücke
500 g
250 g
weiche Butter
200 g
1 Päckchen
2 TL
1 Prise
5
3 EL
dunklen Kakao
100 ml
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Butter, Vanillezucker und Zucker mit dem elektrischen Handrührgerät schaumig schlagen. Die Eier und das Salz dazugeben und so lange weiter schlagen bis die Masse hellgelb und cremig ist. Das Mehl und das Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Etwa 50 ml Milch dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Rührteig rühren. Sollte der Teig zu fest sein, dann noch etwas Milch dazugeben. Die Hälfte des Teigs in eine zweite Schüssel geben und mit ca. 30 ml Milch und dem Kakao verrühren.
Schritt 2/2
Eine Gugelhupfform oder eine Napfform mit Butter einfetten und ausbröseln. Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den hellen Teig in die Form geben und mit dem dunklen Teig auffüllen. Mit einer Gabel vorsichtig und in Kreisbewegungen durch den Teig fahren (für das Marmormuster) und im Backofen bei 180 °C auf der untersten Schiene in 60 Min. goldgelb backen. Auf jeden Fall die Stäbchenprobe machen. Den Kuchen aus der Form stürzen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Zum Servieren in 16 Stücke schneiden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
81,30 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages